Elterninitiative Märker Kinderstube e.V. -509-

Elterninitiative Märker Kinderstube e.V. -509-

Die Märker Kinderstube ist eine eingruppige Elterninitiative mit familiärer Atmosphäre, die vom Engagement und der intensiven Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen lebt.

Angebot

Anzahl Plätze

Gesamt: 20, davon U3: 4 und 3-6: 16
Die Märker Kinderstube ist eine eingruppige Einrichtung mit 20 Plätzen. Je nachdem, wie viele Kinder in die Schule kommen, können wir entsprechend ab August freie Plätze anbieten.

Alter und Betreuungszeiten

Unter 2 Jahre: nein

Unter 3 Jahre: ja (35 Wochenstunden)
Bei den Kindern unter 3 Jahren findet die Eingewöhnung nicht in der Großgruppe sondern in einem eigenen Raum statt, der speziell auf die Bedürfnisse der jüngeren Kinder abgestimmt ist.

Ab 3 Jahre: ja (35 Wochenstunden)
Um 9.00 Uhr findet der gemeinsame Morgenkreis statt. Hier wird gesungen, gespielt und der jeweilige Tagesablauf besprochen. Danach startet das Freispiel mit verschiedenen Angeboten.

Schulkindangebot: nein

Erläuterungen zu Betreuungszeiten und -modellen

In der Zeit von 7.00 bis 9.00 Uhr sollten alle Kinder gebracht werden. Für die jüngeren Kinder gibt es die Möglichkeit ab 11.30 Uhr zu schlafen. Ab 12.30 Uhr gibt es das gemeinsame Mittagessen.

Erläuterungen zum Verpflegungsangebot

Täglich gibt es für alle Kinder ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück in Bio Qualität. Zum Mittagessen können die Kinder Brotdosen von zuhause mitbringen oder ein warmes Essen erhalten.

Besondere Merkmale

Inklusive Einrichtung: nein

Familienzentrum: nein

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Anschrift

Elterninitiative Märker Kinderstube e.V. -509-

Schweizer Allee 10
44287 Dortmund

Pädagogisches Konzept und Team

Pädagogisches Konzept

Jedes Kind ist einzigartig; d.h. nach einer behutsamen Eingewöhnung soll sich jedes Kind individuell entfalten können. Dazu bieten wir den Kindern altersentsprechende Angebote aus allen Bildungsbereichen an, die in den Alltag integriert werden. Zu den Bildungsbereichen zählen Bewegung, musisch-ästhetische Bildung, soziale Bildung, ökologische Bildung, Sprache, Ethik, Medien, Gesundheit und Ernährung, mathematische und naturwissenschaftliche Bildung. Zu den Schwerpunkten der Märker Kinderstube gehören die Bewegung, die Natur und das Gestalten des Freispiels. Täglich gehen wir nach draußen und jeden Donnerstag in die Turnhalle. Mit den älteren Kindern gehen wir einmal pro Woche in den Wald und alle älteren Kinder lernen Schach zu spielen nach der "SfK"-Methode. Für die Vorschulkinder findet einmal pro Woche ein gezieltes Angebot statt. Das freie Spielen, ein weiterer Schwerpunkt, bietet den Kindern die Möglichkeit zum selbstständigen Gestalten und zum Erlernen sozialer Fähigkeiten.

Team

Zum aktuellen Team der Märker Kinderstube gehören die Einrichtungsleitung Heike Horstmann, sowie die beiden Erzieherinnen Marie Skubski und Astrid Reismann. Jeden Donnerstag unterstützt uns die Motopädin Jenny Fotschki. Sie bietet für die Kinder aller Altersgruppen unterschiedliche Bewegungsangebote an. Weitere Mitarbeiter sind unsere Küchenhilfe und unsere Reinigungskraft.

Kontaktdaten der Einrichtung

Elterninitiative Märker Kinderstube e.V. -509-

Schweizer Allee 10
44287 Dortmund

Einrichtungsleitung

Frau Horstmann

Telefon

0231/441474

E-Mail

post@maerkerkinderstube.de

Träger der Einrichtung

Elterninitiative Märker Kinderstube e.V.

Schweizer Allee 10
44287 Dortmund

Kontakt

Henrike Nowak, Kathrin Corluka

Telefon

0231/441474

E-Mail

post@maerkerkinderstube.de