Lebenshilfe KiTa Körne

Lebenshilfe KiTa Körne

Schöne, neue Kita, Eröffnung war im Mai 2016, Großzügig eingerichtete Räumlichkeiten mit vielfältigen Möglichkeiten. Schöner Garten. Ein großes, nettes Team, was sich auf Ihre Kinder freut.

www.lebenshilfe-dortmund.de

Angebot

Anzahl Plätze

Gesamt: 85, davon U3: 16 und 3-6: 69
Die Einrichtung verfügt über: 1 Gruppe 10 Plätze U3 von 0 - unter 3 Jahren 1 Gruppe 20 Plätze von 2 - 6 Jahren 1 Gruppe 25 Plätze von 3 - 6 Jahren 1 Gruppe 20 Plätze von 3 - 6 Jahren

Alter und Betreuungszeiten

Unter 2 Jahre: ja (35, 45 Wochenstunden)
Die Einrichtung verfügt über insgesamt 10 Plätze für Kinder ab 4 Monaten bis unter drei Jahren. Die Betreuungszeit kann zwischen 35 und 45 Stunden gewählt werden.

Unter 3 Jahre: ja (35, 45 Wochenstunden)

Ab 3 Jahre: ja (35, 45 Wochenstunden)
Die Einrichtung verfügt über 69 Plätze für Kinder zwischen 3 Jahren bis zur Einschulung. Die Betreuungszeit kann zwischen 35 und 45 Stunden gewählt werden.

Schulkindangebot: nein

Erläuterungen zu Betreuungszeiten und -modellen

Die Öffnungszeit der Einrichtung ist von 07:30 bis 16:30 Uhr.

Erläuterungen zum Verpflegungsangebot

Die Kinder bekommen bei uns ein Frühstück, ein täglich frisch durch unsere Köchin in der Kita-Küche zubereitetes Mittagessen und einen nachmittags Snack.Es wird nur vegetarisches Essen angeboten.

Besondere Merkmale

Inklusive Einrichtung: ja
Für betroffene Kinder werden entsprechend dem KiBiz zusätzliche Fachkräfte über einen Inklusionsantrag (nach Richtlinien des LWL) für das jeweilige Kind nach Bewilligung eingestellt.

Familienzentrum: nein

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Anschrift

Lebenshilfe KiTa Körne

Berliner Str. 6
44143 Dortmund

Pädagogisches Konzept und Team

Pädagogisches Konzept

Die Kita orientiert sich am Konzept der offenen Arbeit. Wir sind Akteure unserer Entwicklung, brauchen Lust und Interesse, um uns einzulassen, brauchen Herausforderungen, um zu wachsen, Erfolgserlebnisse, um mutig zu bleiben, brauchen Menschen, die uns ernst nehmen und schätzen. Um ein teiloffenes Konzept leben zu können, trennen wir uns von geschlossenen Gruppen. Die Kinder haben zu gewissen Zeiten, die Möglichkeit an festen und ritualisierten Kreisen teilzunehmen. Dafür gibt es Funktionsräume. Im U3 Bereich haben wir einen Gruppenraum, in dem die Kinder sich geschützt entwickeln können. Je nach Entwicklungsstand der Kinder entscheiden sie selber wann sie an der Arbeit im teiloffenen Bereich teilnehmen möchten. Schwerpunkte: Sprache, Rollenspiele, musikalische Früherziehung, künstlerisches Gestalten, Werken, Bauen, Bewegung, Natur. Die offene Arbeit ermöglicht Kindern eine größtmögliche individuelle Entwicklung. Die offene inklusive Kita ist ein Ort menschlicher Vielfalt.

Team

Die Teammitglieder stehen der teiloffenen und inklusiven Arbeit positiv gegenüber und können sich mit den Basisaussagen des pädagogischen Konzeptes identifizieren. Die Vielfalt, die die Kinder und Familien mitbringen, findet sich in der Zusammensetzung des Teams wieder. Das Team besteht aus Erzieherinnen, Heilerziehungspflegerinnen, Heilpädagoginnen, sowie Kinderpflegerinnen und einer Anerkennungspraktikantin. Zusätzlich ist nach LWL-Richtlinien eine Fachkraft für Inklusion angestellt

Kontaktdaten der Einrichtung

Lebenshilfe KiTa Körne

Berliner Str. 6
44143 Dortmund

Einrichtungsleitung

Frau Salm

Telefon

0231 / 31770220

E-Mail

leitung-koerne@lebenshilfe-dortmund.de

Träger der Einrichtung

Lebenshilfe Dortmund Kinder, Jugend & Familie gGmbH

Brüderweg 22-24
44135 Dortmund

Kontakt

Frau Gronewäller

Telefon

0231-13889180

Fax

0231-13889119

E-Mail

gronewaeller@lebenshilfe-dortmund.de